Schlechte Erfahrungen

Hand auf einer Tastatur

Musik herunterladen macht doch jeder! Wer erwischt wird, war nicht schlau genug, denkst du?

Mittlerweile sollte jeder wissen, dass das Herunterladen von Musik aus Tauschbörsen für großen Ärger sorgen kann. Aber nicht nur dort ist eine Urheberrechtsverletzung möglich.
Zum Beispiel das Nutzen von fremden Bildern: Wer sie unerlaubt verbreitet, also auf der eigenen Website, bei Facebook oder in einem Forum als Avatarbild, kann mit Post vom Anwalt rechnen. Nur einen Ausschnitt vom Bild zu nutzen oder es zu verändern hilft auch nicht, es ist immer noch das Werk des Urhebers, nur in abgeänderter Form.

Wie schnell so etwas passieren kann, zeigen diese Filme.

Zurueck

Film 1 - Sara, 16, lädt Musik von Kazaa.

Standbild

Bis ihre Mutter folgenschwere Post öffnet... (3:16)

Film 2 - Doppeltes Pech

Auch nach Jahren nicht vergessen... (3:36)

Film 3 - Leon, 16, bastelt eine Homepage.

Aber dann...  (2:23)

Bernd ist bei Facebook.

Und eines Tages kam ein Brief...  (1:48)